Jan (Didi) Diekmeyer : Danksagung

Veröffentlicht am 10.August 2019

Statt Karten
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Jan (Didi) Diekmeyer
† 02. 07. 2019
Herzlichen Dank
für die vielen liebevollen Zeilen, die Mut machen, trösten und
uns sehr bewegen; für die Geldspenden, für jeden stillen Händedruck und tröstende Umarmung, wenn die Worte fehlten.
Von ganzem Herzen DANKE
- an Herrn Jörn Hussmann und sein gesamtes Team
für die kompetente und sehr persönliche ärztliche Versorgung
-an das gesamte Team der Palliativstation der Klinik Dr. Hancken
für die gute medizinische Pflege und die einfühlsame Begleitung
- an Claudia vom Pflegedienst des DRK Kehdingen
für die von Herzen kommende professionelle und würdevolle Pflege
- an Günter und Dagmar von der Hospizgruppe Stade
für die unterhaltsamen Besuche
- an Julia, stellvertretend für das gesamte Hospiz in Bremervörde,
für die fürsorgliche und liebevolle Betreuung und Pflege rund um die Uhr, die tröstenden Worte und Umarmungen,
für das gemeinsame Lachen und Weinen, für die Zeit...
- an die Trauerrednerin Frau Susanne Bohm
für die berührenden und von Herzen kommenden Worte
- an das Bestattungsinstitut Funck, Inh. Stelzer,
für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier sowie der Kaffeetafel
- an die Freunde von Didi, die ihn in den letzten 2½ Jahren begleitet haben.
Jan lebt in unseren Herzen weiter!
Im Namen der Angehörigen
Petra Keßler

Zurück