Stephan Rogge : Danksagung

Veröffentlicht am 28.September 2019

Ich bin von euch gegangen,
nur für einen kurzen Augenblick
und nicht weit.
Wenn ihr dahin kommt,
wohin ich gegangen bin,
werdet ihr euch fragen,
warum ihr geweint habt.
A. de Saint-Exupéry
Von einem geliebten Menschen schmerzlich Abschied zu nehmen und dabei zu spüren, dass viele Menschen ihn schätzten, achteten und liebten, war ein großer Trost für uns.
Wir möchten deshalb allen von Herzen danken, die
Stephan auf seinem letzten Weg begleitet und ihre aufrichtige Anteilnahme und Verbundenheit auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht haben.

dass wir unsere Trauer und Erinnerungen mit euch teilen konnten.
für die starke Verbundenheit und den Halt unserer Freunde, Verwandten und Nachbarn.
für das letzte ehrende Geleit aller Kameraden der Feuerwehren und der Mulsumer Vereine.
für die Musik von Jasper Potschka und Klaus-Dieter
Schulz.
für die einfühlsame und persönliche Ansprache von Pastor Keno Eisbein.
für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier von Bestattungen Thorsten Fitschen.
für den wunderschönen Blumenschmuck von Nicky Judel.
Diese Zeichen der Wertschätzungen haben uns sehr bewegt und getröstet.
Im Namen aller Angehörigen
Helma Wiebusch-Rogge
Mulsum, im September 2019
Stephan
Rogge
† 26. August 2019
D
A
N
K
E

Zurück