Anna Hamsch : Traueranzeige

Veröffentlicht am 26.März 2020

Ein weiteres Mal hast du zusammen mit deiner Zwillingsschwester gekämpft. Du warst so tapfer. Doch dieser Kampf war zu viel für dich.
Unglaublich, wie du unser Leben bereichert hast. Unbeschreiblich deine gute Laune und Lebensfreude. Unvergesslich dein herzliches lautes Lachen beim Toben und Spielen. Es war doch alles so perfekt! Unerträglich ist nun der Schmerz in unseren Herzen. Unbeantwortet die Frage nach den „Warum”. Unendlich groß bleibt unsere Liebe zu dir.
Ein weiteres Mal hast du zusammen mit deiner Zwillingsschwester gekämpft. Du warst so tapfer. Doch dieser Kampf war zu viel für dich.
Unglaublich, wie du unser Leben bereichert hast.
Unbeschreiblich deine gute Laune und Lebensfreude.
Unvergesslich dein herzliches lautes Lachen beim Toben und Spielen.
Es war doch alles so perfekt!
Unerträglich ist nun der Schmerz in unseren Herzen.
Unbeantwortet die Frage nach dem "Warum".
Unendlich groß bleibt unsere Liebe zu dir.
Anna Hamsch
* 07. November 2018 † 20. März 2020
Du hast Musik und Bücher geliebt. Viel zu kurz war die Zeit für
dich, um durchs Leben zu tanzen und deine eigene
Geschichte zu schreiben. Auch wenn es weh tut, müssen wir
dich nun gehen lassen, kleine Anna-Maus.
Du fehlst uns so sehr!
Mama und Papa mit Paula
Oma Renate und Opa Klaus
Oma Marlies und Opa Rainer
Uroma Gertrud, Uroma Hilde und Uroma Erika
Imke und Henning mit Ole, Henry und Max
Sven und Julia mit Noah
Lars und Vanessa
Julia und Henrik
Traueranschrift:
Klaas und Sandra Hamsch, Dornbuscher Straße 2, Drochtersen
Gerne hätten wir jedem die Möglichkeit gegeben, im Rahmen einer öffentlichen Trauerfeier Abschied zu nehmen. Leider ist uns dies aufgrund der aktuellen Lage und Vorgaben nicht möglich.

Ehrungen und Nachrichten

  • 26-03-2020
    wir kennen uns nicht, und doch macht es mich sehr betroffen und traurig ,dass die kleine Anna die Welt wieder verlassen musste. es leuchtet ein kleiner Stern mehr am Himmel.
Zurück