Martha Gräper : Danksagung

Veröffentlicht am 20.Januar 2024

Statt Karten
Einschlafen zu dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist Freiheit für die Seele und ein Trost für alle.
Martha Gräper
geb. Meyer
* 25. 06. 1941 † 09. 12. 2023
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme durch tröstende Worte, liebevolle Zeilen, Zuwendungen für späteren Grabschmuck, für die Spenden zugunsten des Förderkreises „Kirche in Borstel“ zum Ausdruck brachten und unsere Martha auf ihrem letzten Weg begleitet haben.
Ein besonderer Dank gilt Frau Pastorin Anika Röling für ihre einfühlsamen Worte bei der Trauerfeier sowie Katja und Uwe Schütt für die würdevolle Begleitung.
Im Namen der Familie
Johann Gräper
Jork-Lühe, im Januar 2024

Zurück