Margret von Holt : Traueranzeige

Veröffentlicht am 27.Januar 2024

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, ist ein Segen.
Schmerzlich ist der Abschied, doch Dich erlöst zu wissen gibt uns Trost.
Uns bleibt eine glückliche Erinnerung an unsere liebe Mutter,
Schwiegermutter und Oma
Margret von Holt
geb. Schuback
* 01. 08. 1935 † 24. 01. 2024
Wir sind sehr traurig
Andrea und Bernd Renken
Tim und Marilena, Sven, Lars
Ina und Ralf Klindworth
Tristan und Mareike, Julia und Timo
21640 Neuenkirchen, Altenschleuse 29

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, den 1. Februar 2024, um 14.00 Uhr in der St. Bartholomäus-Kirche zu Mittelnkirchen statt; anschließend
Urnenbeisetzung.
Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze wäre eine Spende
zugunsten der DRK-Sozialstation Steinkirchen im Sinne von Margret, bei der Sparkasse Stade - Altes Land, IBAN: DE13 2415 1005 1210 4398 22.

Zurück