Björn Holtmann : Nachruf

Veröffentlicht am 23.Januar 2021

Traurig nehmen wir Abschied von unserem Bewohner
Björn Holtmann
* 9. Januar 1981
der am 16. Januar 2021 plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Lieber Björn, du hast in den Laurens-Spethmann-Häusern ein Zuhause gefunden, in dem du dich sehr wohl gefühlt hast. Wir haben dich kennen und lieben gelernt als herzensguten Menschen, der seine Lebensfreude und Heiterkeit mit uns geteilt hat. Immer, wenn man dir begegnete, hattest du ein liebes Wort auf den Lippen.
Du warst ein guter Sänger und hast uns mit deiner schönen, lauten Stimme beim Krippenspiel in der Lutherkirche, bei unseren Weihnachtsfeiern oder auch beim Karaoke verzaubert. Dass du nicht mehr da bist, hinterlässt eine riesengroße Lücke. Du wirst uns fehlen!
Deinen Wohnplatz bei LeA musstest du leider verlassen, aber in unseren Herzen hast du einen Platz für die Ewigkeit gefunden.
Dr. Joachim Köhne Sabine Stadthoewer Anette Dörner und der gesamte
Geschäftsführer Einrichtungsleitung Vorstand des LeA e.V.

Alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen
der Laurens-Spethmann-Häuser in Neu Wulmstorf

Ehrungen und Nachrichten

  • 27-01-2021
    Alles Gute lieber Björn. Jetzt hast Du Deine Eltern und Ole wieder. Ruhe in Frieden. Axel
Zurück